Ägypten zwischen Heute und Morgen, READ!BERLIN-Literaturfestival

Ort: Galli Theater, Berlin

Date: 27.04.2016

Arabisch-deutscher Erzählsalon zur Lage in Ägypten im Rahmen des READ!BERLIN-Literaturfestivals.

Ein Abend Rund um das Thema Ägypten. Autorin Annika Reich ("Die Nächte auf ihrer Seite") begegnet ihrem ägyptischen Kollegen Ihab Kassem (Adel and Soad in the Garden/ Abo El Qafa). Die Berlinerin liest aus ihrem Roman, der Kairoer zwei seiner Kurzgeschichten. Gemeinsam diskutieren sie anschließend mit der Politikwissenschaftlerin Dina El-Sharbnouby über dieses Land mit dem grandiosen kulturellen Erbe und den so ungewissen Zukunftsperspektiven.

Moderation: Frank Alva Buecheler.
Übersetzung: Salem Alkneme
In Kooperation mit »Wir machen das« und »FREEARTUS«
Veranstaltung in deutscher, englischer und arabischer Sprache.