Meet your neighbours mit Ayeda Alavie und Martin Lickleder in München

Ort: 81543 München Buch in der Au
Humboldtstraße 12

Date: 17.11.2016 , 19:30

Der Münchner Musiker und Autor Martin Lickleder stellt die Autorin und Übersetzerin Ayeda Alavie vor. Sie hat in ihrer Heimat Iran jahrelang literarische Texte für Kinder und Jugendliche verfasst und teilweise selbst illustriert und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet. In letzter Zeit entstanden vielgelobte Übersetzungen von Michael Ende oder Christine Nöstlinger ins Persische.

Nun wagt Ayeda Alavie einen bedeutenden Schritt: Vor kurzem hat sie einen Verlag für zeitgenössische deutsch- und persischsprachige Literatur gegründet, den Hagebutte Verlag.

Lesung und Gespräch über die Literaturszene im Iran, Afghanistan und Tadschikistan und das Abenteuer Schreiben und Verlegen in Deutschland.

“Meet your neighbours” ist eine eigene Begegnungsort-Buchhandlungs-Reihe, initiiert und organisiert von den Münchner AutorInnen und LektorInnen Linda Benedikt, Björn Bicker, Lena Gorelik, Marion Hertle, Sandra Hoffmann, Katja Huber, Fridolin Schley und Florian Kessler. Seit April stellen die AutorInnen einmal im Monat in ihren Lieblingsbuchhandlungen Menschen vor, die auf der Flucht nach München gekommen sind. Es werden Geschichten erzählt, Filme gezeigt, es wird gelesen. Zu diesen Gesprächsabenden laden sie alle interessierten Münchnerinnen und Münchner ein, mit und ohne Fluchterfahrung. Es gilt: Wenn man sich begegnet, ist alles möglich.