Meet your neighbours – Ein Abend mit den Flüchtlingspaten Syrien e.V., München

Ort: Buch in der Au

Date: 13.11.2017 , 19.30

Die Münchner Autoren Andreas Unger und Katja Huber treffen den Berliner Rechtsanwalt Ulrich Karpenstein. Der Mitbegründer des Vereins Flüchtlingspaten Syrien zeigt auf, welche Hürden beim brandaktuellen Thema „Familiennachzug“ genommen werden müssen und können. Im Gespräch mit einer in München lebenden Bürgin und am Beispiel des Berliner Vereins beschreibt er, wie Flucht und Integration sinnvoll gesteuert werden können. 221 Kinder, Mütter, Väter, Geschwister, Großeltern konnte der Verein bereits aus den syrischen Kriegsgebieten nach Deutschland holen und in den Berliner Wohnungs- und Arbeitsmarkt integrieren. Möglich gemacht wurde dies durch Menschen aus ganz Deutschland, die den Geflüchteten Bürgschaften zur Verfügung stellen und für deren Lebensunterhalt aufkommen.

Moderation: Katja Huber und Andreas Unger

Der Eintritt ist frei.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Buch in der Au und WIR MACHEN DAS. In Zusammenarbeit mit der Allianz Kulturstiftung und der Stiftung :do.