Was von den gefährlichen Halbweisheiten des Innenministers über Flüchtlinge zu halten ist

Die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ist in den letzten Monaten von viel hin und her geprägt. Diese Aussagen des Innenministers sind eine vorläufiger rhetorischer Tiefpunkt aus dem Bundeskabinet. Sie passen aber durchaus zu den Gesetzesänderungen, die entgegen der Wünsche der Mehrheit der Bevölkerung weiter auf Restriktion setzen. Mit solchen Aussagen gefährdet der Innenminister die erfolgreiche Aufnahme der hier Schutzsuchenden.