Stories

Porträt einer syrischen Malerin

Razan Sabbagh bringt mit ihrer von Musik begleiteten Malerei ein Stück Syrien auf deutsche Bühnen. Mit ihrer Kunst findet sie neue Freiheit, Gleichgewicht, Schönheit und damit auch Hoffnung.

von Youmna AlDimashqi
09.11.2017

„Akim rennt“

Mit dem Bilderbuch "Akim rennt" legte die Illustratorin Claude K. Dubois bereits vor dem großen Medienhype ein Kinderbuch zum Thema Flucht vor. Ein mehrfach prämiertes Buch, dessen Bilder mehr sagen als tausend Worte.

06.11.2017

Aus dem Kriegsgebiet ins Klassenzimmer

Über den mutigen Weg einer jungen, syrischen Lehrerin, die ihre Chancen genutzt hat und sich freut, bald wieder zu unterrichten.

von Hiba Obaid / Foto: Inga Lauenroth
02.11.2017

آخر أيام المدينة.. قاهرةُ تنهار وحبيبة تَهْجُر وعالم عربي لن يعود كما كان

يأخذنا تامر السعيد في رحلة قصيرة ومجهدة من خلال فيلمه الروائي “آخر أيام المدينة” ليعرض لنا عدة مرثيات إنسانية واجتماعية من خلال سرديته الخاصة لمدينة القاهرة... الفيلم مازال في دار عرض: Wolf Kino (Weserstraße 59, 12045 Berlin - Neukölln)

von Asmaa Yousuf
26.10.2017

Begegnung mit Saleh Kahhal

"Endlich habe ich eine Arbeit!" Der erste Schritt ist geschafft, aber Saleh träumt davon, irgendwann wieder in seinem Beruf als Journalist arbeiten zu können.

von Saleh Kahhal
19.10.2017

Unübersetzte Heilkünste

Unsere Autorin ist fasziniert von den Wissensschätzen, die sich im Gespräch mit Ahmad Mansoor zeigen. Metaphysik, Heilkunde und Astrologie – die Herausforderung ist, eine gemeinsame Sprache zu finden.

von Kathrin Reikowski
16.10.2017

Der schwierige Weg in den Arbeitsmarkt

Friederike und Leyla lernten sich im Rahmen einer Patenschaftsprojektes kennen. Inzwischen ist daraus eine Freundschaft geworden. Im zweiten Teil dieser kleinen Serie begleitet die Autorin Leylas Weg auf den deutschen Arbeitsmarkt und beschreibt wie wichtig dieser Schritt für das Ankommen in einem neuen Land ist.

von Friederike Aps
09.10.2017

„Adile mischt sich ein“ und „Zwischenreise“

Vorgestellt werden zwei Romane in einfacher Sprache für Menschen jeden Alters. Die Romane handeln von Flucht und Ankommen, von Zukunftsplänen und Neuentdeckungen.

von Miriam Smidt
25.09.2017

Über das Ankommen

Der schottische Musiker Liam erinnert sich an seine erste Zeit in Deutschland. Er vergleicht seine Erfahrungen mit denen, die als Geflüchtete kamen und entdeckt dabei, was sie verbindet – und auch was sie unterscheidet.

von Liam Cairns
03.07.2017

6 Fragen an: Lela Ahmadzai

Die Fotografin Lela Ahmadzai begleitet seit 2008 unterschiedliche Frauen in Afghanistan und hielt viele Momente und Geschichten in Portraits fest. Im Kurzinterview sprach sie über die Verbindung von Frauenleben und Politik und darüber, was sie an ihrem Langzeitprojekt so fasziniert.

29.06.2017