Veranstaltung

30.11.2017

Von der Kraft der Worte. Meet your neighbours mit Ayeda Alavie und Fouad Yazij, München

Silke Kleemann und Martin Lickleder stellen Ayeda Alavie (Iran) und Foaud Yazji (Syrien) vor und sprechen mit ihnen über ihre Erfahrung des Ankommens in Deutschland und das fortwährende Abenteuer des ...

Neue Stimmen der arabischen Literatur

Die Berliner Schriftstellerin Tanja Dückers stellte bei Meet your neighbours am 19. Oktober in der Kölner Stadtbibliothek die in Trier lebende syrische Lyrikerin Rasha Habbal, den syrisch-palästinensischen Lyriker, Schriftsteller und Journalisten Ramy Al-Asheq und Galal Alahmadi, einen der bekanntesten Dichter des Jemen, vor und berichtet hier über den Abend.

von Tanja Dückers
16.11.2017

Ein Buch, das Fragen beantwortet?

Was wäre, wenn man sich statt eines Buches eine Person in der Stadt- oder Universitätsbibliothek ausleihen könnte? Willkommen in der "Lebendigen Bibliothek", in der die Bücher Personen und die Seiten Unterhaltungen von Angesicht zu Angesicht sind.

von Asma Abidi
13.11.2017

Porträt einer syrischen Malerin

Razan Sabbagh bringt mit ihrer von Musik begleiteten Malerei ein Stück Syrien auf deutsche Bühnen. Mit ihrer Kunst findet sie neue Freiheit, Gleichgewicht, Schönheit und damit auch Hoffnung.

von Youmna AlDimashqi
09.11.2017

Wir machen das! – Macht mit!

Wir brauchen Eure Unterstützung!

von Wir machen das
13.06.2016

Veranstaltung

30.11.2017

Von der Kraft der Worte. Meet your neighbours mit Ayeda Alavie und Fouad Yazij, München

Silke Kleemann und Martin Lickleder stellen Ayeda Alavie (Iran) und Foaud Yazji (Syrien) vor und sprechen mit ihnen über ihre Erfahrung des Ankommens in Deutschland und das fortwährende Abenteuer des ...

Neue Stimmen der arabischen Literatur

Die Berliner Schriftstellerin Tanja Dückers stellte bei Meet your neighbours am 19. Oktober in der Kölner Stadtbibliothek die in Trier lebende syrische Lyrikerin Rasha Habbal, den syrisch-palästinensischen Lyriker, Schriftsteller und Journalisten Ramy Al-Asheq und Galal Alahmadi, einen der bekanntesten Dichter des Jemen, vor und berichtet hier über den Abend.

von Tanja Dückers
16.11.2017

Ein Buch, das Fragen beantwortet?

Was wäre, wenn man sich statt eines Buches eine Person in der Stadt- oder Universitätsbibliothek ausleihen könnte? Willkommen in der "Lebendigen Bibliothek", in der die Bücher Personen und die Seiten Unterhaltungen von Angesicht zu Angesicht sind.

von Asma Abidi
13.11.2017

Porträt einer syrischen Malerin

Razan Sabbagh bringt mit ihrer von Musik begleiteten Malerei ein Stück Syrien auf deutsche Bühnen. Mit ihrer Kunst findet sie neue Freiheit, Gleichgewicht, Schönheit und damit auch Hoffnung.

von Youmna AlDimashqi
09.11.2017

„Akim rennt“

Mit dem Bilderbuch "Akim rennt" legte die Illustratorin Claude K. Dubois bereits vor dem großen Medienhype ein Kinderbuch zum Thema Flucht vor. Ein mehrfach prämiertes Buch, dessen Bilder mehr sagen als tausend Worte.

06.11.2017

Aus dem Kriegsgebiet ins Klassenzimmer

Über den mutigen Weg einer jungen, syrischen Lehrerin, die ihre Chancen genutzt hat und sich freut, bald wieder zu unterrichten.

von Hiba Obaid / Foto: Inga Lauenroth
02.11.2017

Die Oper singt und spielt: für euch alle!

"Peter und der Wolf" auf Arabisch - beim Kinderfest der Komischen Oper hatte das Publikum Gelegenheit, musikalisch Sprachen zu lernen.  

von Franziska Bischoff
30.10.2017

Pressefreiheit

Mittels falscher Facebook-Accounts und erfundener Namen kommunizierten wir in geheimen Gruppen im Internet: Wir planten tägliche Demos an der Uni und schrieben an einer Zeitschrift, die am frühen Morgen zwischen den Sitzplätzen und Gängen verteilt werden sollte. Mit vermummten Gesichtern und schnell pochendem Herzen rannten wir und schleuderten unsere Gedanken in alle Richtungen, noch bevor die Vorlesungen begannen.

von Hiba Obaid
05.10.2017

Über unsere Zukunft wurde ohne uns abgestimmt

Für einige von uns, bleibt es immer noch ein Traum demokratisch wählen zu können. Kein Wahlrecht zu haben bedeutet, dass andere darüber entscheiden unter welchen Bedingungen es in Zukunft weitergeht.

von Yasmine Nayef Merei
03.10.2017

WIR SIND VIELE. Geschichten aus der Einwanderungs­gesellschaft

Journalist*innen Tandems für eine Zivilgesellschaft im Aufbruch

von WIR MACHEN DAS
01.10.2017

Internationale Perspektiven Fehlanzeige?

Unser Autor blickt als junger Austauschstudent auf die deutsche Politik der letzten Jahre und vermisst die außenpolitischen Positionen. Mittlerweile scheint sich aber ein zaghafter Wandel anzudeuten.

von Mohammadali Ghods
29.09.2017

FLAX – Foreign Local Artistic Xchange. Mentoring-Programm für geflohene Künstler*innen und Netzwerk für kulturelle Kollaborationen

Im persönlichen Kontakt unterstützen hochrangige ansässige Künstler*innen geflohene Kulturschaffende.

von Rebecca Ellsäßer
07.07.2016

Meet your neighbours-Begegnungsorte

Wir reden nicht übereinander, sondern miteinander. Lesungen und Gespräche mit Geflüchteten in der Nachbarschaft.

von Annika Reich
22.03.2016