AnsprechpartnerinJenny Nilén

Leitung Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-MAIL SENDEN

Vielfältige Stimmen und Geschichten im WIR MACHEN DAS-Magazin

WIR MACHEN DAS ist nominiert für den Deutschen Integrationspreis 2019!

WIR MACHEN DAS ist nominiert für den Deutschen Integrationspreis 2019.

Deutscher Integrationspreis 2019 - WIR MACHEN DAS ist dabei!

Zum dritten Mal vergibt die Gemeinnützige Hertie-Stiftung diesen Preis und unterstützt zugleich überzeugende Integrationsprojekte bei der Umsetzung mit einer Kombination aus Crowdfunding und Stiftungsgeldern. Die Hertie-Stiftung suchte in diesem Jahr nach innovativen Projekten, die sich für Teilhabe engagieren und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.

Unser Magazin – ein Ort für vielfältige Stimmen

Im Onlinemagazin von WIR MACHEN DAS ergreifen geflüchtete und nicht geflüchtete Journalist*innen gemeinsam das Wort und schreiben über Themen, die ihnen wichtig sind: Von Körper und Sexualität, über Essen und Ankommen bis hin zu Aktivismus und Revolution.

Damit wollen wir die Lücke füllen, die durch die homogene Berichterstattung der Mainstream-Medien entstanden ist: Viel zu oft wird über Menschen mit Fluchterfahrung berichtet und viel zu selten hören wir direkt von ihnen. Im WIR MACHEN DAS-Magazin erzählen Journalist*innen mit und ohne Fluchterfahrung ihre Geschichten aus und in der Einwanderungsgesellschaft. Damit durchkreuzen sie Stereotype und tragen zu einem vielfältigen Abbild der Gesellschaft bei.

Das WIR MACHEN DAS-Magazin ist komplett spendenfinanziert, nur so können wir unabhängig bleiben. Deswegen helft uns, weiterhin Geschichten zu erzählen, die in den Mainstream-Medien nicht so oft zu Wort kommen.
Wir wollen viele Stimmen laut machen, und dafür brauchen wir Geld. Ob du und andere 5 oder 500 Euro spendet, in jedem Fall unterstützt ihr unabhängigen Journalismus und wir können alle Beteiligten fair bezahlen: Journalist*innen, Fotograf*innen, Illustrator*innen sowie Übersetzung und Lektorat.

So machen wir die Medienlandschaft diverser, bunter und schöner. Und ihr könnt mitmachen:

Helft uns, den deutschen Integrationspreis 2019 zu gewinnen!

Vom 7. Mai bis zum 5. Juni nehmen die nominierten Projekte an einem Crowdfunding-Wettbewerb auf startnext.com teil. Ab 5 Euro könnt ihr uns unterstützen, und helfen, den Crowdfunding-Contest zu gewinnen!

Ab dem 7. Mai findet ihr hier den direkten Link zu unserer Crowdfunding-Kampagne!